Die kleine Zauberflöte

Im Dezember nahm die gesamte Stötznerschule am Projekt "Die kleine Zauberflöte" teil. Mitglieder der Jungen Oper kamen an drei Tagen, um mit den Schülerinnen und Schülern Rollen einzustudieren und den Chor auf den großen Auftritt vorzubereiten. Am Freitag wwar es dann soweit. Eltern, Schülerinnen und Schüler der befreundeten Schulen, sowie eingeladene Gäste bekamen die Zauberflöte von zwei Opernsängern, einer Opernsängerin und den Schülerinnen und Schülern dargeboten.